Suchen

Ricotta-Pancakes

Zubereitung: 45 Min.

Zutaten

Variante

Zutaten für 2 Personen

4 EL Mehl
150 g Ricotta
1 Eier
1 1/2 Milch
3 TL Natron
1 Peterli, gehackt
1/2 g Salz
1 EL Bratbutter

Zutaten Für den Salat:

1/2 Grapefruit
1 Stk. Fenchel
1/2 Zitrone, Saft
0.25 dl Rapsöl
Salz und Pfeffer

Zutaten für 4 Personen

8 EL Mehl
300 g Ricotta
2 Eier
3 Milch
6 TL Natron
2 Peterli, gehackt
1 g Salz
2 EL Bratbutter

Zutaten Für den Salat:

2 Stk. Fenchel
1 Grapefruit
1 Zitrone, Saft
0.5 dl Rapsöl
Salz und Pfeffer

Zutaten für 6 Personen

12 EL Mehl
450 g Ricotta
3 Eier
4 1/2 Milch
9 TL Natron
3 Peterli, gehackt
1 1/2 g Salz
3 EL Bratbutter

Zutaten Für den Salat:

1 1/2 Grapefruit
3 Stk. Fenchel
1 1/2 Zitrone, Saft
0.75 dl Rapsöl
Salz und Pfeffer

Zutaten für 8 Personen

16 EL Mehl
600 g Ricotta
4 Eier
6 Milch
12 TL Natron
4 Peterli, gehackt
2 g Salz
4 EL Bratbutter

Zutaten Für den Salat:

2 Grapefruit
4 Stk. Fenchel
2 Zitrone, Saft
1 dl Rapsöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1. Mehl mit Ricotta verrühren. Eier trennen. Eigelbe, Milch, Natron und Peterli dazugeben und gut mixen. Eiweisse mit Salz steif schlagen, sorgfältig unter den Teig heben.
2. Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Teig portionenweise zu 12 kleinen Pancakes beidseitig goldbraun ausbacken und warm stellen.
3. Grapefruit filetieren. Fenchel rüsten und in dünne Scheiben hobeln. Zitronensaft mit Salz und Pfeffer würzen, Öl unter ständigem Rühren dazugiessen. Fenchelstreifen und Grapefruitfilets mit der Sauce vermengen und abschmecken.
4. Salat mit je 4 Pancakes anrichten.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.