Suchen

No-Bake-Erdbeer-Cheesecake

No-Bake-Erdbeer-Cheesecake
ZUBEREITEN ca. 30 Minuten, KÜHL STELLEN ca. 4 Stunden

Zutaten

Variante

Zutaten BODEN

80 g Guetzli, z.B. Lotus Biscoff Karamellgebäck
40 g Butter, flüssig
2 Pr. Salz
4 4 Anrichteringe von je 7–8 cm Ø

Zutaten MASSE

160 g Qimiq
80 g Magerquark
35 g Zucker
1 EL Zitronensaft
150 g Erdbeeren, in Würfeln
0,6 dl Vollrahm, steif geschlagen

Zutaten COULIS

150 g Erdbeeren
1 EL Zitronensaft
1 EL Zucker

Zubereitung

1. Boden: Guetzli fein zerbröseln, mit der Butter mischen, salzen, gut mischen. Die Masse in die Förmchen verteilen, andrücken.
2. Masse: Qimiq mit dem Schwingbesen gut verrühren. Quark, Zucker und Zitronensaft darunterrühren, Erdbeeren und Schlagrahm daruntermischen. Erdbeermasse auf die Caramelböden verteilen. Zugedeckt ca. 4 Stunden kühl stellen.
3. Coulis: Erdbeeren mit Zitronensaft und Zucker aufkochen, Erdbeeren durch das Passevite treiben, auskühlen lassen. Cheesecakes mit einem spitzen Messer vom Rand lösen, aus den Formen heben. Cheesecakes auf Tellern anrichten, Coulis darübergiessen.
ÖISE TIPP Werden die Erdbeeren durchs Passevite getrieben, behalten sie die rote Farbe. Werden die Früchte hingegen püriert, wird die Sauce hell.

Rezeptbewertung

  • 02.05.2020

    Was macht man mit dem Rahm?

  • 19.05.2020

  • 24.05.2020

  • 31.05.2020

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.