Suchen

Krawättli mit Peperoni-Pesto

Krawättli mit Peperoni-Pesto
ZUBEREITEN ca. 20 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten PESTO

1 rote Peperoni, in Stücken
1 Peperoncino, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, grob gehackt
40 g Pinienkerne
40 g Reibkäse
1-2 dl Olivenöl
1/2 TL Salz, Pfeffer

Zutaten Für 4 Personen

500 g Krawättli
Salzwasser, siedend
1/2 Bund Basilikum, zerzupft, oder wenig Rucola
Reibkäse nach Belieben, z. B. Grana Padano

Zubereitung

1. Peperoni mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer fein pürieren.
2. Krawättli im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen. Ca. 0,5 dl vom Kochwasser beiseitestellen, nach und nach unter das Pesto mischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Pasta abgiessen und mit dem Pesto mischen. Mit Basilikum und Reibkäse anrichten.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.