Suchen

Kartoffeltätschli mit Käsekern

Kartoffeltätschli mit Käsekern
ZUBEREITEN ca. 40 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten Für 8 Stück

500 g mehligkochende Kartoffeln, z. B. Bintje, Désirée, geschält, in Stücken
1 Ei, verquirlt
Wenig Salz
200–250 g Mehl
150 g Würziger Halbhartkäse, z. B. Schwyzer Holzerkäse oder Rote Hexe, in Würfeln
X g Zutat

Zubereitung

1. Kartoffeln in siedendem Salzwasser 15-20 Minuten weichkochen. Kartoffeln gut abtropfen, in der heissen Pfanne ausdämpfen. Noch heiss durchs Passe-vite treiben.
Ei und restliche Zutaten darunterrühren. Bei Bedarf noch so viel Mehl beifügen, bis der Teig nicht mehr an den Händen klebt.
2. Mit wenig Mehl zu Talern von je ca. 6 cm Ø formen, Käsewürfel in die Mitte legen, Masse darum herum zu Tätschli formen.
3. Tätschli in der heissen Bratbutter rundum ca. 6 Minuten goldbraun braten.
ÖISE TIPP Dazu passt Kräuter-Quark und ein gemischter Salat. Gibt den Tätschli Würze: Schwyzer Holzerkäse 220 g

Rezeptbewertung

  • 06.02.2021

    schmeckten hervorragend, etwas gepressten Knoblauch dazugeben, mh....

  • 06.02.2021

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.