Suchen

Bratäpfel mit Vanillesauce

Bratäpfel mit Vanillesauce
ZUBEREITEN ca. 30 Minuten, BACKEN ca. 45 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten BRATÄPFEL

50 g Butter, weich
1/2 TL Zimtpulver
2 EL Mandelblättchen, geröstet
4 EL gemahlene Haselnüsse
1 EL Sultaninen
2 EL Zucker
1 EL Zitronensaft
4 säuerliche Äpfel, z. B. Braeburn, Kerngehäuse ausgestochen
Backpapier für das Blech

Zutaten VANILLESAUCE

4 dl Vollmilch
1 TL Maisstärke
4 EL Zucker
2 Eier, verquirlt
1/2 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark

Zubereitung

1. Butter mit allen anderen Zutaten bis und mit Zitronensaft mischen. Äpfel rundum mit einem Zahnstocher mehrmals einstechen. Füllung in die Äpfel verteilen, auf das vorbereitete Blech legen.
2. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens (Ober-/Unterhitze) 35-45 Minuten backen.
3. Milch mit den restlichen Zutaten in einer Pfanne mit dem Schwingbesen verrühren. Unter ständigem Rühren bis zum Kochen bringen. In eine Schüssel absieben, heiss oder ausgekühlt zu den Bratäpfeln servieren.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.