Suchen

Asiatischer Fried Rice

Asiatischer Fried Rice
ZUBEREITEN ca. 45 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten Für 4 Personen

250 g Langkornreis, z. B. Basmati
1 Zwiebel, in Streifen
2 Knoblauchzehen, in feinen Scheiben
3 cm Ingwer, fein gehackt
1 rote Peperoni, in Streifen
1 EL Rapsöl
4 Eier, verquirlt
100 g tiefgekühlte Erbsli, angetaut
100 g geräucherte Trutenbrust ins Streifen oder gekochte Pouletbruststreifen
3-4 EL Sojasauce
1 EL Ketchup
Pfeffer aus der Mühle

Zutaten Für 4 Personen

1 Zitrone oder Limette, in Schnitzen
100 g Cashewkerne, geröstet

Zubereitung

1. Reis nach Verpackungsangabe zubereiten.
2. Zwiebel und alle Zutaten bis und mit Peperoni im Wok oder in einer weiten Bratpfanne im heissen Öl anbraten. Eier beigeben und ca. 3 Minuten rührbraten. Reis beigeben, ca. 4 Minuten rührbraten. Erbsli, Trutenbrust oder Pouletbruststreifen, Sojasauce und Ketchup beigeben, mischen.
3. Mit Zitronenschnitzen und Cashewkernen garnieren. Nach Belieben mit Sojasauce servieren.
ÖISE TIPP Lässt sich gut am Vortag zubereiten. Schmeckt kalt oder aufgewärmt.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.