Suchen

«Apero-Ravioli» mit Spargeln und Schinken

Zubereitung: 45 Min.

Zutaten

Variante

Zutaten für 12 Stück:

1 Pack Blätterteig, eckig, ausgerollt
100 g grüne und weisse Spargeln, gekocht
1/2 Zwiebel, gehackt
1 EL Butter
5 Tr. Hinterschinken, fein gewürfelt
1 Eigelb
6 Cherrytomaten, halbiert
1 EL Butter, flüssig
Salz, Pfeffer
Meersalz, grob

Zubereitung

1. Aus dem Blätterteig Rondellen von 4,5 cm Durchmesser ausstechen. Die Spargeln klein hacken, Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Spargeln und Schinken dazugeben und andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas auskühlen lassen.
2. Spargelmasse auf die Hälfte der Rondellen mittig verteilen. Den Rand mit etwas Wasser bestreichen und mit den übrigen Rondellen bedecken. Die Ränder mit einer Gabel gut andrücken. Mit Ei bestreichen. Auf jedes Ravioli eine Cherrytomate legen, diese mit flüssigem Butter bestreichen und mit etwas grobem Meersalz bestreuen.
3. Im Ofen bei 200 °C für 16 Min. backen.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.