Suchen

Lammnierstück mit Kräuter-Sultaninen und Tzatziki

Zubereitung: 35 Min. + 15-20 Min. ziehen lassen

Zutaten

Variante

Zutaten Lammnierstück:

2 Lammnierstücke
1/2 EL Senf
1/2 EL Bratbutter
2 Knoblauchzehen,halbiert
1/2 EL Oliven, schwarz, entsteint
2 Pinienkerne
1 EL Sultaninen
1/2 EL Thymian, gehackt
1/2 EL Olivenöl

Zutaten Tzatziki:

1/2 Salatgurke, geschält
90 g Jogurt
1/2 Knoblauchzehe, gepresst
1/2 TL Salz
Salz, Pfeffer

Zutaten Lammnierstück:

4 Lammnierstücke
1 EL Senf
1 EL Bratbutter
4 Knoblauchzehen,halbiert
1 EL Oliven, schwarz, entsteint
4 Pinienkerne
2 EL Sultaninen
1 EL Thymian, gehackt
1 EL Olivenöl

Zutaten Tzatziki:

1 Salatgurke, geschält
180 g Jogurt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL Salz
Salz, Pfeffer

Zutaten Lammnierstück:

6 Lammnierstücke
1 1/2 EL Senf
1 1/2 EL Bratbutter
6 Knoblauchzehen,halbiert
1 1/2 EL Oliven, schwarz, entsteint
6 Pinienkerne
3 EL Sultaninen
1 1/2 EL Thymian, gehackt
1 1/2 EL Olivenöl

Zutaten Tzatziki:

1 1/2 Salatgurke, geschält
270 g Jogurt
1 1/2 Knoblauchzehe, gepresst
11/2 TL Salz
Salz, Pfeffer

Zutaten Lammnierstück:

8 Lammnierstücke
2 EL Senf
2 EL Bratbutter
8 Knoblauchzehen,halbiert
2 EL Oliven, schwarz, entsteint
8 Pinienkerne
4 EL Sultaninen
2 EL Thymian, gehackt
2 EL Olivenöl

Zutaten Tzatziki:

2 Salatgurke, geschält
360 g Jogurt
2 Knoblauchzehe, gepresst
2 TL Salz
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Ofen auf 80 °C vorheizen. Lammnierstücke mit Senf einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Bratbutter in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin rundum scharf anbraten. Knoblauch und Oliven dazugeben und kurz mitbraten. Im Ofen 20 Min. ziehen lassen.
2. Für das Tzatziki Gurke halbieren, entkernen und an der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Mit 1 TL Salz bestreuen. 15-20 Min. ziehen lassen. Gurken mithilfe eines Tuchs gut ausdrücken und zurück in die Schüssel geben. Mit Jogurt und Knoblauch vermischen und mit Pfeffer würzen.
3. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett rösten. Sultaninen und Pinienkerne grob hacken. Mit Thymian und Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4. Lammnierstücke tranchieren. Kräuter- Sultaninen-Mischung darüber verteilen.
mit Pitabrot servieren

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.