Suchen

Fondue-Käseschnitte mit Dörrtomaten

Fondue-Käseschnitte mit Dörrtomaten
ZUBEREITEN ca. 25 Minuten, BACKEN ca. 25 Minuten

Zutaten

Variante

Backpapier für das Blech
400 g Fertig-Fonduemischung, z.B. Gerber Moitié-Moitié
100 g getrocknete Tomaten in Öl, fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
1 Ei, verquirlt
Salz, Pfeffer
8 Sch. dunkles Brot, z.B. «Wild & Ruch»
4 EL Weisswein
8 Essiggurken, in Fächer geschnitten

Zubereitung

1. Fonduekäse mit allen Zutaten bis und mit Ei mischen, würzen.
2. Brotscheiben auf das vorbereitete Blech legen, mit je ½ EL Weisswein beträufeln.
3. Die Käsemischung daraufstreichen.
4. Im auf 180°C (Heissluft/Umluft) vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Mit Essiggurken garnieren.
ÖISI TIPPS Es kann auch Brot vom Vortag verwendet werden. Dazu passt ein Nüsslisalat mit Ei und Speck.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.