Suchen

Happy Birthday Schweiz!

Die Schweiz feiert – und Volg feiert mit: Zum Nationalfeiertag am 1. August sind in allen Volg-Läden ab Montag, 22. Juli, wieder Schweizer Militärbiscuits und Militärschoggi exklusiv und solange Vorrat erhältlich. Es hät, solangs hät!

Das hat im Volg schon Tradition: Rechtzeitig zum Nationalfeiertag kommen auch das Guetzli und die Schoggi der Nation wieder in die Volg-Dorfläden. Die Militärbiscuits und die Militärschokolade aus feinster Milch schmecken zur 1. August-Party mit der Familie und mit Freunden – als Gemüse-Tatar mit Knusperchips oder im Coupe Caramel mit Schoggisauce und Salznüssen – aber natürlich nicht nur. Die nahrhaften Knabbereien sind der ideale Proviant für Wanderungen, für die Fahrt in die Ferien oder einfach für den Genuss zwischendurch.

Militärbiscuits & Militärschoggi

Gemüse-Tatar mit Knusperchips

Zubereitung: 25 Min. + 5-7 Min. backen
Für 4 Personen.

Zubereitung:
1 Salatgurke schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit 1 TL Salz vermischen. 1 Bd. Radiesli in feine Streifen schneiden, 2 Knoblauchzehen fein hacken, 50 g Rüebli fein raffeln. Gurken etwas ausdrücken, mit Radiesli, Knoblauch, Rüebli und 80 g Frischkäse nature vermischen. 1 EL Schnittlauch klein schneiden, beigeben und die Masse mit Pfeffer würzen. Tatar mithilfe eines 5 cm Ø grossen Ausstechers auf Tellern anrichten. 50 g Militärbiscuits in eine Schüssel grob zerbröckeln, mit 2 EL Olivenöl und 50 g geriebenem Sbrinz vermischen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 5–7 Min. backen. Auskühlen, in grobe Stücke brechen und Knusperchips über dem Gemüse-Tatar verteilen. Mit Militärbiscuits servieren.

Caramelglacé mit Salznüsschen und Schoggisauce

Zubereitung: 15 Min.
Für 4 Personen.

 

Zubereitung:
1 dl Vollrahm aufkochen, vom Herd nehmen. 300 g Militärschokolade in Stücke brechen und im Rahm auflösen. Sauce auf sehr kleiner Stufe warm halten, gelegentlich umrühren. 50 g gesalzene Erdnüsse in einer Pfanne ohne Fettzugabe rösten, bis sich ein nussiges Aroma verbreitet, auskühlen und grob hacken. 600 ml Caramelita Glacé als Kugeln oder in Scheiben geschnitten anrichten, mit Schokoladensauce garnieren und mit den Nüssen bestreuen.

Tipp: mit Schlagrahm und frischen Birnenschnitzen garnieren

 

Glacé-Sandwich

Zubereitung: 15 Min. + 1 Std. gefrieren
Für 6 Personen.

Zubereitung:
Militärbiscuits auspacken. Glacé-Block längs halbieren und von einer Hälfte 6 Stücke schneiden (1 cm dick). Die Hälfte der Biscuits mit einem Stück Glacé belegen und mit einem Biscuits bedecken. Etwas andrücken und sofort wieder in den Tiefkühler stellen. Glasur gemäss Packung zubereiten. Die Glacé-Sandwiches halbseitig in die Glasur tauchen. Auf ein mit Backpapier unterlegtes Kuchengitter geben. Schoggi-Seite mit der gehackten Schokolade bestreuen und bis zum Servieren nochmals in den Tiefkühler stellen.

Tipp: mit Puderzucker kleine Schweizerkreuze dekorieren

 

Weitere Rezeptideen finden Sie in unserem Kundenmagazin «Öise Lade» und auf unserer Rezeptseite. Mit dem Suchfilter «Nationalfeiertag» unter «Feiern/Einladen» gibt es zudem weitere Militärbiscuits- und Militärschoggikreationen zu entdecken.

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.