Suchen

Aktuell

  • Neuer Volg-Laden in Oberentfelden AG

    In der neuen Wohnüberbauung Römerpark ist das Volg-Team mit Ladenleiterin Marianne Meier werktags von 6 bis 20 Uhr für die Kunden da, am Samstag von 7 bis 19 Uhr. Der Volg Oberentfelden ist eine nahe Einkaufsmöglichkeit und bietet zudem gute Parkmöglichkeiten. Zum «Feins vom Dorf»-Sortiment gehören die Fleischspezialitäten der Metzgerei Sandmeier aus dem Nachbardorf Kölliken.

  • Neuer Volg-Laden in Courtételle JU

    Im neuen Volg Courtételle an der Rue Préfet Comte 1 nehmen frische Produkte einen zentralen Stellenwert ein. Ladenleiterin Manuela Begatik und ihr Team begrüssen ihre Kunden montags bis samstags ab 6 Uhr. Brote aus den Bäckereien Salva in Courtételle und Aubry in Delémont sowie Bier aus der Brauerei Pierre Blanche in Delémont gehören zum «Feins vom Dorf»-Sortiment.

  • Neuer Volg-Laden in Founex VD

    Der Volg Founex befindet sich im Herzen des Dorfes Founex am Genfersee und ist werktags von 6 bis 19 Uhr, am Samstag von 7 bis 17 Uhr geöffnet. Ladenleiterin Liliana Coman und ihr Team bieten ihren Kunden alles für den täglichen Bedarf: von knackigem Obst und Gemüse bis zur Zahnpasta. «Feins vom Dorf»-Spezialitäten wie das Brot der Bäckerei Ruckstuhl in Meyrin und der Wein von Julien Dutruy aus Founex runden das Sortiment ab.

  • Volg-Dorfturnier 2019

    Abstoss, Passspiel, Goal! Zum dritten Mal spielen fussballbegeisterte Mädchen und Jungen beim Volg-Dorfturnier um den Pokal. Jetzt dein Team anmelden!

  • An der Volg-Kasse bequem Bargeld beziehen

    Im Volg kann man nicht nur poschten, sondern neu auch das Portemonnaie füllen: Durch die Zusammenarbeit von Volg und dem Unternehmen Sonect kommt mit dem Bargeldbezug eine weitere praktische Dienstleistung in alle über 580 Volg-Läden.

  • Öisi Umwält: 100% aus Liebe zum Dorf

    Volg ist aus Liebe zum Dorf und seinen Bewohnern auch in entlegenen Tälern und hoch in den Bergen daheim. Das kommt auch der Umwelt zugute, da zahlreiche Autokilometer entfallen.

  • Volg-Gruppe steigert Umsatz

    Die Volg-Gruppe hat 2018 den Detailhandelsumsatz um 1,4 Prozent auf 1,506 Milliarden Franken (Vorjahr 1,486 Mia. Fr.) gesteigert. Die auf Dorfläden und Kleinflächen spezialisierte Detailhandelsgruppe erzielte dieses Umsatzwachstum mit 924 Verkaufsstellen (Vorjahr 930).

  • Volg kürt fünf Verkaufsstellen zum «Laden des Jahres»

    Das Resultat von täglicher herausragender Arbeit würdigt Volg jedes Jahr mit der Auszeichnung «Laden des Jahres». Die fünf Gewinner 2018 stehen fest. Es sind die Volg-Dorfläden Gams SG, Mogelsberg SG, Muotathal SZ, Pfaffnau LU und Wilchingen SH.

  • Der neue Erlebnishof in Schüpfen

    Ab diesem Frühling lädt in Schüpfen BE ein fünfter Volg NATURENA Erlebnishof ein, das Bauernhofleben, die Landwirtschaft und die Hoftiere zu entdecken.

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.