Suchen

Zucchetti-Quiche

35 Min. + 1,5 Std. gehen lassen + 25 Min. backen

Zutaten

Variante

Zutaten für Blech von 28 cm ø

375 g Mehl
1/2 TL Salz
25 g Butter
20 g Hefe
2.5 dl Milch
1 TL Pflanzenöl
2 Zucchetti
200 g Saurer Halbrahm
150 g Halbhartkäse (z. B. Gruyère), gerieben
2 EL Milch
3 Eier
Pfeffer, Paprika, Muskatnuss

Zubereitung

1. Mehl mit Salz vermischen, Butter und Hefe mit dem Mehl verreiben. Eine Mulde formen, Milch und Öl hineingeben und kneten, bis der Teig weich und glatt ist. Zugedeckt 1,5 Std. ruhen lassen.
2. Teig auswallen und auf einem mit Backpapier belegten Blech auslegen. Nochmals etwas aufgehen lassen. Boden mit einer mehrfach Gabel einstechen. Zucchetti mit dem Sparschäler in feine Streifen schneiden und spiralförmig auf den Teig legen.
3. Übrige Zutaten verrühren, mit Pfeffer, Paprika, Muskatnuss würzen und über den Zucchetti verteilen. Im auf 200 °C vorgeheizten Ofen 25 Min. backen

Rezeptbewertung

  • 28.06.2019

  • 03.07.2019

  • 07.07.2019

  • 12.07.2019

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.