Suchen

Zibu-Risotto mit Saucisson

Zubereitung: 45 Min.

Zutaten

Variante

Zutaten für 2 Personen

25 g Butter
1/2 Zwiebel, fein gehackt
100 g Risottoreis
1/2 Lauch, in Ringe geschnitten
2.25 dl Gemüsebouillon
1 Saucisson
40 g Zibu
1 EL Sbrinz, gerieben
Pfeffer

Zutaten für 4 Personen

50 g Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
200 g Risottoreis
1 Lauch, in Ringe geschnitten
4.5 dl Gemüsebouillon
2 Saucisson
80 g Zibu
2 EL Sbrinz, gerieben
Pfeffer

Zutaten für 6 Personen

75 g Butter
1 1/2 Zwiebel, fein gehackt
300 g Risottoreis
1 1/2 Lauch, in Ringe geschnitten
6.75 dl Gemüsebouillon
3 Saucisson
120 g Zibu
3 EL Sbrinz, gerieben
Pfeffer

Zutaten für 8 Personen

100 g Butter
2 Zwiebel, fein gehackt
400 g Risottoreis
2 Lauch, in Ringe geschnitten
9 dl Gemüsebouillon
4 Saucisson
160 g Zibu
4 EL Sbrinz, gerieben
Pfeffer

Zubereitung

1. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Reis beigeben, glasig dünsten. Lauch dazugeben, kurz mitdämpfen. Mit Bouillon ablöschen.
2. Saucisson enthäuten, Wurstfleisch mit Gabel zerdrücken. Mit der Hälfte des Zibu ins Risotto geben. Risotto köcheln, bis er noch leicht Biss hat. Nach Bedarf Bouillon nachgiessen.
3. Restlichen Zibu untermischen, mit Pfeffer würzen und dem Sbrinz garnieren.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.