Suchen

Winter-Bruschetta mit Lauch und Nüssen

Winter-Bruschetta mit Lauch und Nüssen
Zubereitung: 10 Min. + 15 Min. backen

Zutaten

Variante

Zutaten Für 2 Personen:

4 Sch. Brot, dunkel (z. B. Ruchbrot, Zwirbelbrot Rustico)
2 EL Olivenöl
25 g Baumnüsse
75 g Lauch, in feine Ringe geschnitten
100 g Reibkäse (z. B. Emmentaler/Gruyère)
1/4 Zitrone, Abrieb
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 4 Personen:

8 Sch. Brot, dunkel (z. B. Ruchbrot, Zwirbelbrot Rustico)
4 EL Olivenöl
50 g Baumnüsse
150 g Lauch, in feine Ringe geschnitten
200 g Reibkäse (z. B. Emmentaler/Gruyère)
1/2 Zitrone, Abrieb
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 6 Personen:

12 Sch. Brot, dunkel (z. B. Ruchbrot, Zwirbelbrot Rustico)
6 EL Olivenöl
75 g Baumnüsse
225 g Lauch, in feine Ringe geschnitten
300 g Reibkäse (z. B. Emmentaler/Gruyère)
3/4 Zitrone, Abrieb
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 8 Personen:

16 Sch. Brot, dunkel (z. B. Ruchbrot, Zwirbelbrot Rustico)
8 EL Olivenöl
100 g Baumnüsse
300 g Lauch, in feine Ringe geschnitten
400 g Reibkäse (z. B. Emmentaler/Gruyère)
1 Zitrone, Abrieb
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Olivenöl beträufeln.
2. Nüsse in der Bratpfanne ohne Fett etwas anrösten, hacken und mit Lauch, Käse und Zitronenabrieb vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Auf Brotscheiben verteilen und im auf 220 °C vorgeheizten Ofen (Ober- und Unterhitze) in der Ofenmitte 10-15 Min. backen (Umluft: 200 °C).

Rezeptbewertung

  • 28.02.2020

    Das Olivenoel kann man auch weglassen. . .

  • 14.03.2020

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.