Suchen

Winter-Brotsalat

Winter-Brotsalat
ZUBEREITEN ca. 30 Minuten, RÖSTEN ca. 20 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten Für 4 Personen

200 g Brot, z. B. Volg Steinofenbrot, in Würfeln
250 g Knollensellerie, in ca. 1 cm dicken Stängeln
300 g Rüebli, schräg in ca. 1,5 cm dicken Scheiben
1 Zwiebel, in Streifen
2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
50 g Baumnüsse
3 EL Olivenöl
250 g gekochte Randen, geschält, in Schnitzen
Salz, Pfeffer
2 Ofenbleche
Backpapier für die Bleche

Zutaten SAUCE

2 1/2 EL Condimento bianco
4-5 EL Olivenöl
1 Orange, heiss abgespült, wenig Schale und 3 EL Saft
Salz, Pfeffer
40 getrocknete Aprikosen, in Streifen
1/2 Bund Peterli, gezupft

Zubereitung

1. Brot auf einem vorbereiteten Blech verteilen. Sellerie mit allen Zutaten bis und mit 2 EL Olivenöl mischen, auf
dem zweiten vorbereiteten Blech verteilen, sodass noch ca. ein Viertel frei bleibt.
2. Beide Bleche im auf 180 °C (Heissluft/Umluft) vorgeheizten Ofen backen. Brot: 9-11 Minuten, Gemüse 20-22 Minuten. Randen mit 1 EL Olivenöl mischen und aufs Gemüseblech geben, sobald das Brot aus dem Ofen herausgenommen wird, 8-10 Minuten weiterrösten. Herausnehmen, würzen.
3. Sauce: Condimento und alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Mit Brot, Gemüse, Aprikosen und Petersilie mischen, kurz ziehen lassen.
ÖISE TIPP Nach Belieben mit gebratenem, in Würfel geschnittenem Tofu, Mozzarella, Feta oder einem Halbhartkäse anreichern.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.