Suchen

White Chocolate Biscuit Cake mit Zwetschgen-Topping

White Chocolate Biscuit Cake mit Zwetschgen-Topping
ZUBEREITEN ca. 1 Stunde, KÜHL STELLEN ca. 3 Stunden

Zutaten

Variante

Zutaten CRÈME

2,5 dl Vollrahm
1 Vanillestängel, Mark ausgekratzt
300 g weisse Schokolade, zerbröckelt
1 Cakeform von 25 cm Länge

Zutaten Für 8 Portionen

100 g Militärbiscuits

Zutaten TOPPING

8 Zwetschgen, halbiert, entsteint
4 EL Zucker
30 g gehobelte Mandeln, geröstet

Zubereitung

1. Rahm mit Vanillestängel und -mark aufkochen, Pfanne von der Platte nehmen, 5 Minuten ziehen lassen, Vanillestängel entfernen. Schokolade dazugeben, unter Rühren auflösen, auskühlen lassen. Mindestens 3 Stunden kühl stellen, danach schaumig ­aufschlagen.
2. Cakeform mit Frischhaltefolie auslegen. Abwechslungsweise Crème und Biscuits in die Form schichten. Cake 3 Stunden kühl stellen.
3. Zwetschgen mit Zucker 5-8 Minuten köcheln lassen. In einer Schüssel auskühlen lassen.
4. Cake aus dem Kühlschrank nehmen, vorsichtig aus der Form nehmen, auf eine Platte stürzen. Mit Zwetschgenkompott und Mandelblättchen garnieren.
ÖISE TIPP Statt Militärbiscuits Petit Beurre verwenden.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.