Suchen

Weisses Schoggi-Mousse mit Ganache

Zubereitung: 20 Min. + 12 Std. kaltstellen + 25 Min. für das Crumble

Zutaten

Variante

Zutaten Für die Mousse:

180 g Schokolade, weiss (z.B. Galak), grob gehackt
1 dl Olivenöl
3 Eier
100 g Zucker
2 dl Vollrahm, geschlagen

Zutaten Für die Ganache:

50 g Zartbitter-Schokolade (z.B. Lindt Orange Intense)
1 dl Vollrahm

Zutaten Für das Schoggi-Crumble:

2 EL Butter
1 EL Zucker
1/2 TL Salz
1 EL Kakao
2 EL Mehl

Zutaten Für die Mousse:

360 g Schokolade, weiss (z.B. Galak), grob gehackt
2 dl Olivenöl
6 Eier
200 g Zucker
4 dl Vollrahm, geschlagen

Zutaten Für die Ganache:

100 g Zartbitter-Schokolade (z.B. Lindt Orange Intense)
2 dl Vollrahm

Zutaten Für das Schoggi-Crumble:

4 EL Butter
2 EL Zucker
1 TL Salz
2 EL Kakao
4 EL Mehl

Zubereitung

1. Für die Mousse weisse Schokolade über dem Wasserbad schmelzen, nach und nach Olivenöl dazugeben.
2. Eier trennen. Eigelb und Eiweiss separat mit je 50 g Zucker schaumig schlagen.
3. Beide Eimassen mit der Schokoladen-Öl-Mischung verrühren. Rahm sorgfältig darunterheben.
4. Für die Ganache Zartbitter-Schokolade hacken, Rahm erwärmen und die Schokolade unter leichtem Rühren darin auflösen.
5. Mousse und Ganache schichtweise in die Gläser füllen und über Nacht kalt stellen.
6. Für das Schoggi-Crumble alle Zutaten vermischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im auf 160 °C vorgeheizten Backofen 20 Min. backen. Auskühlen, zerbröckeln und die Mousse damit garnieren.
etwas Orangenschale darüber reiben

Rezeptbewertung

  • 14.03.2019

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.