Suchen

Randen-Schokoladen-Gugelhopf

Zubereitung: 30 Min. + 40–45 Min. backen

Zutaten

Variante

Zutaten für 1 Gugelhopf:

300 g Randen, gekocht und geschält
200 g Butter, weich
150 g Zucker
2 TL Vanillezucker
1 Pr. Salz
4 Eier
200 g Kochschokolade, grob gehackt
150 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g Mandeln, gemahlen
2 EL Butter, flüssig
2 EL Mehl
300 g Puderzucker
3 EL Wasser

Zubereitung

1. Saft der Randen auffangen. Randen in grobe Würfel schneiden und mit dem Stabmixer pürieren. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander dazugeben.
2. Die Hälfte der Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit dem Randenpüree unter die Masse heben. Mehl, Backpulver, Mandeln und restliche Schokolade unterrühren.
3. Form ausbuttern und bemehlen. Teig einfüllen und im auf 180 °C vorgeheizten Ofen 40-45 Min. backen (Nadelprobe). In der Form etwas abkühlen lassen und stürzen.
4. 150 g Puderzucker mit Wasser sowie 150 g Puderzucker mit dem aufgefangenen Randensaft mischen. Zuerst die weisse Glasur über den Kuchen verteilen, etwas ziehen lassen danach Randenglasur über den Kuchen giessen.

Rezeptbewertung

  • 06.11.2019

    ausgesprochen gut und wunder schön, wie auch interessant auszusehen

  • 06.11.2019

  • 08.11.2019

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.