Suchen

Rahmschaum-Kotelett mit Apfelchips

Zubereitung: 30 Min. + 20 Min. backen

Zutaten

Variante

Zutaten Für 2 Personen:

1 Äpfel
0,5 dl Wasser
50 g Zucker
2 EL Sbrinz, gerieben
1,25 dl Halbrahm
0,5 TL Butter
2 Schweinskotelettes
250 g Gnocchi, Fertigprodukt
Öl zum Frittieren
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 4 Personen:

2 Äpfel
1 dl Wasser
100 g Zucker
4 EL Sbrinz, gerieben
2,5 dl Halbrahm
1 TL Butter
4 Schweinskotelettes
500 g Gnocchi, Fertigprodukt
Öl zum Frittieren
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 6 Personen:

3 Äpfel
1,5 dl Wasser
150 g Zucker
6 EL Sbrinz, gerieben
3,75 dl Halbrahm
1,5 TL Butter
6 Schweinskotelettes
750 g Gnocchi, Fertigprodukt
Öl zum Frittieren
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 8 Personen:

4 Äpfel
2 dl Wasser
200 g Zucker
8 EL Sbrinz, gerieben
5 dl Halbrahm
2 TL Butter
8 Schweinskotelettes
1 kg Gnocchi, Fertigprodukt
Öl zum Frittieren
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Äpfel in hauchdünne Scheiben schneiden. Wasser mit Zucker aufkochen, Apfelscheiben durch die Zuckerlösung ziehen, abtropfen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 170°C vorgeheizten Ofen 15 Min. backen. Auf einem Gitter auskühlen. Käse auf einem mit Backpapier belegten Blech häufchenweise ausstreuen und im auf 180°C vorgeheizten Ofen 5 Min. backen. Auskühlen.
2. Rahm aufkochen, Butter einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. In einen Rahmbläser füllen, mit der Patrone begasen und schütteln. Kotelettes mit Salz und Pfeffer würzen. Beidseitig gut anbraten und im Ofen bei 80 °C warmstellen.
3. Gnocchi im heissen Öl goldbraun schwimmend backen, auf Teller anrichten. Kotelettes auf die Gnocchi legen. Rahm über die Gnocchi und Kotelettes verteilen. Mit Äpfeln und Käsechips garnieren und servieren.
Tipp: mit Magronen oder Spätzli statt mit Gnocchi zubereiten

Rezeptbewertung

  • 07.08.2019

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.