Suchen

Pastéis de Nata

Zubereitung: 25 Min. + 20 Min. backen

Zutaten

Variante

Zutaten für 10 Stück

1 Blätterteig, eckig, ausgewallt (28 x 42 cm)
1 TL Butter
2.5 dl Milch
1 EL Mehl
125 g Zucker
1 Pr. Salz
1 Vanillestängel
3 Eigelbe
2 EL Zucker, braun
Butter und Mehl für die Form

Zubereitung

1. Aus dem Blätterteig 10 Kreise ausstechen. 10 Muffinformen einfetten, mit Mehl bestäuben und Teig in die Formen auslegen.
2. Butter und Milch aufkochen. Mehl, Zucker und Salz vermischen und unter kräftigem Rühren in die Milch geben. Nochmals aufkochen und vom Herd nehmen. Vanillestängel auskratzen, Vanillemark und Eigelbe unter die Crème rühren.
3. Crème in die vorbereiteten Muffinformen füllen. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 15 Min. backen. Törtchen auslösen, auf einem Gitter kurz abkühlen las-sen. Mit je 1 TL braunem Zucker bestreuen, unter dem Backofengrill 3-5 Min. goldbraun caramellisieren.
Eiweisse können eingefroren werden.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.