Suchen

Lauch-Brot-Gratin

Lauch-Brot-Gratin
ZUBEREITEN ca. 20 Minuten, BACKEN ca. 50 Minuten, GRATINIEREN ca. 15 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten GUSS

1 EL Butter
3 Knoblauchzehen, gepresst
2,5 dl Vollrahm
3 dl Gemüsebouillon
1 Ei, verquirlt
80 g Reibkäse, z. B. Emmentaler/Gruyère
1 TL Senf
1/2 Bund Peterli, fein gehackt
Salz, Pfeffer

Zutaten GRATIN

1 EL Butter für die Form
250 g altbackenes Weissbrot, in Scheiben, 1 Scheibe gerieben
4 Lauchstangen, längs halbiert
40 g Reibkäse, z. B. Emmentaler/Gruyère

Zubereitung

1. Butter in einer Pfanne warm werden lassen, Knoblauch 3 Minuten darin an­braten, auskühlen, mit restlichen Zutaten bis und mit Peterli mischen, würzen und beiseitestellen.
2. Brotscheiben in die Form legen, Lauchstangen darauf verteilen, Guss darübergiessen. Form mit Alufolie bedecken.
3. Im auf 160 °C (Heissluft/Umluft) vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen. Gratinform herausnehmen und die Ofentemperatur auf 180 °C erhöhen.
4. Folie entfernen, Käse und geriebenes Brot über den Lauch streuen, 10-15 Minuten gratinieren und servieren.

Rezeptbewertung

  • 08.01.2023

  • 08.01.2023

  • 10.01.2023

    Sehr guet het grusig guet gschmeckt

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.