Suchen

Kaffee-Nuss-Ecken

Kaffee-Nuss-Ecken
ZUBEREITEN ca. 50 Minuten, KÜHL STELLEN ca. 30 Minuten, BACKEN ca. 50 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten TEIG

325 g Weissmehl
1/2 TL Salz
125 g Rohzucker
250 g Butter, kalt, in Stücken
1 Backblech
Backpapier für das Blech

Zutaten BELAG

2 Eiweiss
130 g Zucker
1 1/4 TL lösliches Kaffeepulver (Instantkaffee)
1 1/2 EL Wasser, heiss
130 g gemahlene Haselnüsse
2 EL Weissmehl
150 g Aprikosenkonfitüre, erwärmt, püriert
100 g ganze Haselnüsse, gehackt
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1. Mehl, Salz und Rohzucker mischen. Butter dazugeben und zu einer krümeligen Masse verreiben. Auf dem Boden des vorbereiteten Blechs verteilen, andrücken, 30 Minuten kühl stellen.
2. Auf der untersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens (Ober-/Unterhitze) 20-25 Minuten backen, leicht abkühlen lassen.
3. Eiweisse steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Kaffee im Wasser auflösen, darunterrühren. Gemahlene Nüsse mit dem Mehl mischen, unter die Eischnee-Masse ziehen.
4. Konfitüre auf dem Teig verstreichen. Nuss-Masse darauf verteilen. Gehackte Nüsse daraufstreuen.
5. Auf der untersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens (Ober- und Unterhitze) 25-30 Minuten backen. Im leicht geöffneten Ofen auskühlen lassen. Herausnehmen, vom Blech nehmen. In Dreiecke von ca. 6 cm Länge schneiden. Mit Puderzucker bestäuben.
ÖISE TIPP Kaffee-Nuss-Ecken gut verschlossen in einer Dose aufbewahren. Haltbarkeit: 3-4 Wochen. Oder tiefkühlen. Haltbarkeit: ca. 2 Monate. Auftauen: auf einem Gitter bei Raumtemperatur 10-20 Minuten.

Rezeptbewertung

  • 18.12.2021

    Die Ecken sind zu trocken. Vielleicht habe ich sie zu lange im Backofen gehabt, obwohl weniger lange im Backofen als angegeben waren

  • 15.01.2022

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.