Suchen

Gemüseschmortopf mit Landjäger

Gemüseschmortopf mit Landjäger
ZUBEREITEN ca. 25 Minuten, SCHMOREN ca. 40 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten Für 4 Personen

2 Zwiebeln, geschält, geviertelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 EL Olivenöl

Zutaten Für 4 Personen

500 g festkochende Kartoffeln, in Würfeln
2 rote Peperoni, in Streifen geschnitten
2 Rüebli, geschält, in grobe Stücke

Zutaten Für 4 Personen

2 TL Paprikapulver
2 dl Gemüsebouillon
400 g gehackte Tomaten aus der Dose
1/2 Bund Peterli, fein gehackt
1 Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 4 Personen

4 Landjäger, geschält, in Würfel geschnitten
1,8 dl Crème fraîche
1/2 Bund Peterli, fein gehackt

Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch in heissem Öl in einem Schmortopf anbraten.
2. Kartoffeln, Peperoni und Rüebli hinzufügen, 5 Minuten mitbraten.
3. Paprikapulver und alle Zutaten bis und mit Lorbeerblatt beigeben, würzen, zugedeckt ca. 30 Minuten schmoren.
4. Landjäger beigeben, 10 Minuten weiterschmoren, mit Crème fraîche und Peterli anrichten.
ÖISI TIPPS Statt Peterli frischen Thymian verwenden. Mit einem grünen Salat, frischem Brot oder Knobli-Brot servieren.

Rezeptbewertung

  • 15.09.2022

    saludos desde mexico excelente receta muy deliciosa

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.