Suchen

Gefülltes Schweinsfilet

Gefülltes Schweinsfilet
ZUBEREITEN ca. 20 Minuten, GAREN IM OFEN ca. 20 Minuten

Zutaten

Variante

Zutaten FÜLLUNG

1 Zwiebel, gehackt
180 g Speckwürfeli
2 EL Rosmarin, gehackt
50 g Baumnusskerne, grob gehackt
1 EL Crème fraîche
Wenig Pfeffer

Zutaten FLEISCH

2 Schweinsfilets
Salz, Pfeffer
2 EL Rapsöl
0,5 dl Weisswein
1,5 dl Fleischbouillon
Küchenschnur
Backpapier für das Blech

Zubereitung

1. Zwiebel, Speck und Rosmarin 3-5 Minuten anbraten. Nüsse und Crème fraîche unterrühren, würzen.
2. Bei den Schweinsfilets je längs eine ca. 3 cm tiefe Tasche einschneiden. Füllung darin verteilen. Schweinsfilets mit der Küchenschnur binden, würzen. Im heissen Öl rundum 2-3 Minuten abraten, herausnehmen, auf das vorbereitete Blech legen. Bratpfanne beiseitestellen.
3. In der Mitte des auf 120 °C vor­geheizten Ofens (Ober-/Unterhitze) 20-25 Minuten garen. Aus dem Ofen nehmen, zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen.
4. Wein in die beiseitegestellte Pfanne giessen, Bratensatz lösen, Bouillon dazugiessen, 3-5 Minuten einköcheln lassen.
5. Filets aus dem Ofen nehmen, zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen. In Tranchen von ca. 3 cm schneiden,mit der Sauce servieren.
ÖISE TIPP Dazu passt ein Randenrisotto mit Crème fraîche. Das Fleisch sollte Raumtemperatur haben, also ca. 2 Std. vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank nehmen.

Rezeptbewertung

  • 09.01.2022

    Super Rezept. Danke

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.