Suchen

Gebackene Käsekartoffel

Zubereitung: 15 Min. + 1 Std. backen

Zutaten

Variante

Zutaten Für 2 Personen:

4 Kartoffeln, mehligkochend
1 EL Rapsöl
25 g Käse «Hagu-Hans, der Alte»
25 g Luzerner Rahmkäse
1,5 EL Butter
1/2 Bund Schnittlauch
1/2 Bund Radiesli
1/2 TL Peperoncini, fein gehackt
100 g Hüttenkäse
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 4 Personen:

8 Kartoffeln, mehligkochend
2 EL Rapsöl
50 g Käse «Hagu-Hans, der Alte»
50 g Luzerner Rahmkäse
3 EL Butter
1 Bund Schnittlauch
1 Bund Radiesli
1 TL Peperoncini, fein gehackt
200 g Hüttenkäse
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 6 Personen:

12 Kartoffeln, mehligkochend
3 EL Rapsöl
75 g Käse «Hagu-Hans, der Alte»
75 g Luzerner Rahmkäse
4,5 EL Butter
1 1/2 Bund Schnittlauch
1 1/2 Bund Radiesli
1 1/2 TL Peperoncini, fein gehackt
300 g Hüttenkäse
Salz, Pfeffer

Zutaten Für 8 Personen:

16 Kartoffeln, mehligkochend
4 EL Rapsöl
100 g Käse «Hagu-Hans, der Alte»
100 g Luzerner Rahmkäse
6 EL Butter
2 Bund Schnittlauch
2 Bund Radiesli
2 TL Peperoncini, fein gehackt
400 g Hüttenkäse
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Kartoffeln mit Öl einstreichen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 45 Minuten backen.
2. Kartoffeln aufstellen, kreuzweise einschneiden, mit einem Löffel aushöhlen und Kartoffelmasse mit einer Gabel zerdrücken. Käse reiben, mit Butter zur Kartoffelmasse gehen und alles gut vermischen.
3. Mischung in die Kartoffeln füllen und nochmals 15 Min. in den Ofen geben. Schnittlauch und Radiesli fein schneiden, mit dem Peperoncini und Hüttenkäse vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Kartoffeln servieren.
Tipp: Dazu passt grilliertes oder gebratenes Fleisch.

Rezeptbewertung

  • 28.07.2019

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.