Suchen

Erdbeer-Rhabarber-Crumble

Zubereitung: 20 Min. + 25 Min. backen

Zutaten

Variante

Zutaten für 4 Stück

100 g Weissmehl
100 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Butter, weich
100 g Zucker
200 g Erdbeeren
200 g Rhabarber
3 EL Zucker
1 EL Butter, zum Einfetten
Puderzucker, zum Bestäuben
Pfefferminze, zum Dekorieren

Zubereitung

1. Mehl, Haselnüsse, Butter und Zucker zu einem krümeligen Teig verarbeiten und kühl stellen. Erdbeeren rüsten und vierteln. Rhabarber schälen und in 1 cm lange Stücke schneiden. Erdbeeren und Rhabarber mit dem Zucker vermengen.
2. Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten und Erdbeer-Rhabarber-Mischung einfüllen.
3. Teigkrümel über Früchte verteilen und im auf 200 °C vorgeheizten Backofen 25 Min. backen. Mit Puderzucker bestäuben, mit Pfefferminze dekorieren und warm servieren.
mit Schlagrahm oder Vanilleglace servieren

Rezeptbewertung

  • 28.04.2019

    Lecker und leicht zum machen

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.