Suchen

Dunkle Bruchschokolade mit Erdnüssen und Aprikosen

Zubereitung: 15 Min. + 1–2 Std. erkalten lassen

Zutaten

Variante

Zutaten für 1 Tafel

150 g Volg Kochschokolade, dunkel, temperiert
50 g Erdnüsse, gesalzen
4 Aprikosen, getrocknet
1 TL Himbeersirup

Zubereitung

1. Erdnüsse und Aprikosen grob hacken und vermischen.
2. Temperierte Schokolade auf ein mit Backpapier belegtes Blech giessen und durch das Hin- und Herbewegen des Blechs gleichmässig verteilen.
3. Sofort die Erdnuss-Aprikosen-Mischung in die weiche Schokolade einstreuen. Himbeersirup darüber verteilen und erkalten lassen. In Stücke brechen und geniessen oder schön verpacken und verschenken.
Schokolade temperieren
1. Wasser in einem Topf erhitzen, die Hälfte der gehackten Schokolade in einer Schüssel darauf platzieren.
2. Die Schokolade unter Rühren zum Schmelzen bringen. Die Temperatur darf dabei 40 Grad nicht überschreiten.
3. Schüssel vom Wasserbad nehmen. Die zweite Hälfte der Schokolade portionenweise mit einem Gummischaber in die warme Schokolade einrühren, bis bei Milchschokolade die Temperatur von 32 Grad, bei weisser Schokolade von 29 Grad erreicht ist.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.