Suchen

Brombeer-Softeis

Brombeer-Softeis
ZUBEREITEN ca. 25 Minuten, GEFRIEREN ca. 6 Stunden

Zutaten

Variante

Zutaten Für 4-6 Personen / ca. 1,2 Liter

500 g Brombeeren
1 Eiweiss
125 g Puderzucker
2 TL Zitronensaft

Zutaten Für 4-6 Personen / ca. 1,2 Liter

Einige Brombeeren zum Garnieren
2 EL weisse Schokolade, gerieben, zum Garnieren

Zubereitung

1. Ca. 70 g Brombeeren für die Garnitur beiseitelegen. Restliche Beeren pürieren, durch ein Sieb streichen. Mit allen Zutaten bis und mit Zitronensaft mischen. Mit dem Mixer oder mit der mit dem Schwingbesen bestückten Küchenmaschine 8-10 Minuten sehr schaumig schlagen.
2. In einen tiefkühlgeeigneten Behälter füllen, 5-6 Stunden gefrieren.
3. Softeis direkt anrichten oder in einem Standmixer oder mit einem Mixer cremig mixen. Anrichten, mit Beeren und Schoko­lade garnieren und sofort servieren.
ÖISI TIPPS Gefrorene Softeis-Masse nach dem Mixen in einen Spritzsack mit grosser gezackter Tülle füllen und in Glacebecher spritzen. Brombeeren durch Himbeeren oder Erdbeeren ersetzen. Erdbeeren müssen nicht durchs Sieb gestrichen werden. Anstelle von frischen Brombeeren ­können auch tiefgekühlte, aufgetaute Himbeeren verwendet werden.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.