Suchen

Boeuf Bourguignon

Zubereitung: 30 Min. + 2 Std. schmoren

Zutaten

Variante

Zutaten für 2 Personen:

400 g Rindsvoressen
125 g Kochspeck, in 1 cm dicke Tranchen geschnitten
1/2 EL Bratbutter
1 EL Mehl
150 g Zwiebeln, gehackt
1 Knoblauchzehen, gehackt
1 1/2 Rüebli, gewürfelt
3,75 dl Rotwein, z. B. kräftiger Burgunder
1 Lorbeerblätter
1 Nelken
5 Pfefferkörner
50 g Champignons, geviertelt
1 1/2 EL Silberzwiebeln
1/2 EL Butter
nach Belieben frische Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin
Salz, Pfeffer

Zutaten für 4 Personen:

800 g Rindsvoressen
250 g Kochspeck, in 1 cm dicke Tranchen geschnitten
1 EL Bratbutter
2 EL Mehl
300 g Zwiebeln, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 Rüebli, gewürfelt
7,5 dl Rotwein, z. B. kräftiger Burgunder
2 Lorbeerblätter
2 Nelken
10 Pfefferkörner
100 g Champignons, geviertelt
3 EL Silberzwiebeln
1 EL Butter
nach Belieben frische Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin
Salz, Pfeffer

Zutaten für 6 Personen:

1,2 kg Rindsvoressen
375 g Kochspeck, in 1 cm dicke Tranchen geschnitten
1 1/2 EL Bratbutter
3 EL Mehl
450 g Zwiebeln, gehackt
3 Knoblauchzehen, gehackt
4 1/2 Rüebli, gewürfelt
1,125 l Rotwein, z. B. kräftiger Burgunder
3 Lorbeerblätter
3 Nelken
15 Pfefferkörner
150 g Champignons, geviertelt
4 1/2 EL Silberzwiebeln
1 1/2 EL Butter
nach Belieben frische Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin
Salz, Pfeffer

Zutaten für 8 Personen:

1,6 kg Rindsvoressen
500 g Kochspeck, in 1 cm dicke Tranchen geschnitten
2 EL Bratbutter
4 EL Mehl
600 g Zwiebeln, gehackt
4 Knoblauchzehen, gehackt
6 Rüebli, gewürfelt
1,5 l Rotwein, z. B. kräftiger Burgunder
4 Lorbeerblätter
4 Nelken
20 Pfefferkörner
200 g Champignons, geviertelt
6 EL Silberzwiebeln
2 EL Butter
nach Belieben frische Kräuter, z. B. Thymian, Rosmarin
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Fleisch würzen, mit Speck im Schmortopf in heisser Bratbutter anbraten. Mit Mehl bestäuben, Zwiebeln, Knoblauch, Rüebli zugeben und alles kräftig anbraten.
2. Mit Rotwein ablöschen und auffüllen. Gewürze und Kräuter dazugeben, Deckel aufsetzen und 1 1/2-2 Std. bei kleiner Hitze schmoren lassen.
3. Champignons mit Silberzwiebeln in Butter andünsten und am Schluss über dem Fleisch verteilen.
Tipp: Champignonsgemüse mit 1 TL Honig vermischen, mit Kartoffel-Kürbis-Stock servieren

Rezeptbewertung

  • 14.09.2019

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.