Suchen

Blumenkohlsuppe mit Safran-Röschen

Zubereitung: 25 Min.

Zutaten

Variante

Zutaten für 2 Personen:

250 g Blumenkohl, gerüstet
1 dl Wasser
1/2 Safranbriefchen
1/2 Kartoffel, gross, mehligkochend, geschält
3,5 dl Milch
1 dl Wasser
10 g Butter
10 g Mehl
1 dl Vollrahm, geschlagen
Salz

Zutaten für 4 Personen:

500 g Blumenkohl, gerüstet
2 dl Wasser
1 Safranbriefchen
1 Kartoffel, gross, mehligkochend, geschält
7 dl Milch
2 dl Wasser
20 g Butter
20 g Mehl
2 dl Vollrahm, geschlagen
Salz

Zutaten für 6 Personen:

750 g Blumenkohl, gerüstet
3 dl Wasser
1 1/2 Safranbriefchen
1 1/2 Kartoffel, gross, mehligkochend, geschält
1,05 l Milch
3 dl Wasser
30 g Butter
30 g Mehl
3 dl Vollrahm, geschlagen
Salz

Zutaten für 8 Personen:

1 kg Blumenkohl, gerüstet
4 dl Wasser
2 Safranbriefchen
2 Kartoffel, gross, mehligkochend, geschält
1,4 l Milch
4 dl Wasser
40 g Butter
40 g Mehl
4 dl Vollrahm, geschlagen
Salz

Zubereitung

1. Aus 100 g Blumenkohl kleine Röschen schneiden. Wasser aufkochen, salzen, Safran zugeben und Röschen darin 5 Min. köcheln. Wasser abschütten und auskühlen lassen.
2. Restlichen Blumenkohl und Kartoffel klein schneiden, mit Milch und Wasser 30 Min. weich kochen und salzen.
3. Butter erhitzen, Mehl einrühren, kurz anschwitzen, vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Suppe in die Mehlschwitze einrühren und nochmals 5 Min. aufkochen. Mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz abschmecken.
4. Rahm unter die Suppe ziehen. Anrichten, mit den Safranröschen dekorieren und mit Safran bestäuben.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.