Suchen

Blätterteigquadrate mit Spinat-Gorgonzola-Füllung

Zubereitung: 15 Min. + 15–20 Min. backen

Zutaten

Variante

Zutaten für 8 Stück:

200 g Spinat, tiefgekühlt
1 Blätterteig, rechteckig, ausgewallt
100 g Gorgonzola
1 Eigelb
Muskatnuss, nach Belieben
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Spinat auftauen. Ofen auf 200 °C vorheizen. Blätterteig in 8 Quadrate schneiden. Spinat grob hacken, mit 80 g Gorgonzola vermischen und würzen.
2. Füllung in der Mitte der Teigstücke gleichmässig verteilen. Restlichen Gorgonzola in Würfel schneiden und auf dem Spinat verteilen. Je die gegenüberliegenden Ecken zusammenführen und festdrücken.
3. Teig mit Eigelb bestreichen und 15-20 Min. backen.
Tipp: Dazu passt ein Saisonsalat.

Rezeptbewertung

  • 12.09.2019

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.