Suchen

Polenta-Pizza

Zubereitung: 45 Min. + 12 Std. auskühlen lassen + 20 Min. backen

Zutaten

Variante

Zutaten für Blech von 26 cm ø

1.2 l Bouillon
250 Maisgriess (Polenta)
150 g Tomatensauce
225 g Mozzarella, in kleine Würfel geschnitten
2 Tomaten, in kleine Würfel geschnitten
100 g Salamischeiben
100 g Gorgonzola
2 Champignons, in Scheiben geschnitten
Butter zum Einfetten
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Bouillon aufkochen, Maisgriess einrühren. Vom Herd nehmen und zugedeckt 20 Min. quellen lassen. Auf kleiner Stufe garen, bis die Polenta weich ist.
2. Das Backblech ausbuttern, Polenta darauf verteilen, mit Frischhaltefolie bedecken und mit dem Wallholz flach drücken. Den vorbereiteten Boden über Nacht auskühlen lassen.
3. Ofen auf 220 °C vorheizen. Tomatensauce auf den Boden streichen. Mozzarella darüber verteilen. Mit Tomaten, Salami, Gorgonzola und Champignons belegen.
4. In der Ofenmitte ca. 20 Min. backen. Mit Oregano bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezeptbewertung

  • Bisher wurden keine Bewertungen abgegeben

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken:

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.