Suchen

Öisi Umwält: Party ohne Plastik

Wenn «Einweg», dann einmalig nachhaltig: Das im Volg erhältliche Party-Geschirr für die einmalige Verwendung wird der Umwelt zuliebe aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt..

Das Wetter präsentiert sich perfekt für einen Grillabend im Garten. Der Tisch ist schön gedeckt und liebevoll dekoriert – die Gäste können kommen. Doch was, wenn es plötzlich mehr sind als geplant und eingedeckt? Da kann das Besteck schon mal knapp werden, und auch bei der Anzahl Teller kommt manch ein Haushalt an seine Grenzen. Beruhigend zu wissen, wenn in den Küchenschränken Einwegbesteck und -teller vorrätig sind. Ebenfalls beruhigend ist die Gewissheit, dass diese aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wurden.

Nachwachsende Rohstoffe
Im Sinne der Nachhaltigkeit verzichtet Volg bei Einweggeschirr, -trinkbechern und -besteck sowie Trinkhalmen auf Plastik und setzt stattdessen auf nachwachsende Rohstoffe wie Karton und Holz. Um bestehendes Material nicht zu vernichten, erfolgte die Umstellung über einen längeren Zeitraum. Mittlerweile macht, wer im Volg Einweggeschirr kauft, Party ohne Plastik. So stammt der Rohstoff für das Einwegbesteck aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung, während die Partyteller aus unbeschichtetem Karton hergestellt werden; dadurch lassen sie sich nach Gebrauch in der Kartonsammlung entsorgen – vorausgesetzt, sie sind überwiegend sauber geblieben. Ebenfalls aus Karton gefertigt sind die im Volg erhältlichen Trinkbecher und Trinkhalme. Solches Einweggeschirr ist eine praktische und zugleich umweltverträgliche Lösung, wenn man einmal mehr Gäste als Geschirr hat. Auch für ein Picknick oder eine Wanderung, wo zweckorientiert leichtes, möglichst kompaktes Gepäck für Tasche und Rucksack gefragt ist, greift man gerne auf Einweggeschirr zurück. Ein Kindergeburtstag mit einer grossen Rasselbande steht an? Mit Einweggeschirr ist die Gefahr von spitzen Scherben, sollte im Trubel etwas zu Bruch gehen, in jedem Fall gebannt.

Plastikreduktion auch bei Convenience
Plastikbesteck gehört im Volg auch bei den genussbereiten Salaten zum Mitnehmen, bei den Traiteur-Salaten sowie vielen weiteren Convenience-Produkten, wie geschnittenen Früchten im Becher, in der Regel der Vergangenheit an. Eine weitere Massnahme, die Volg vor einiger Zeit getroffen hat, um den Plastikabfall möglichst zu reduzieren. Gestützt wurde dieser Entscheid durch die Tatsache, dass Konsumentinnen und Konsumenten heute im Zeichen des nachhaltigen Handelns vermehrt ihr eigenes, abwaschbares Besteck für das Essen im Freien oder bei der Arbeit mitführen.

Wiederverwendbarer Gabel-Löffel
Das eigene Besteck nicht dabei, aber spontan Lust auf eines der bestecklosen Convenience-Produkte? Dann wählt der nachhaltig denkende Geniesser ganz einfach den «Gabel-Löffel». Dieses Mehrweg-Besteck auf umweltfreundlicher Milchsäurebasis ist wiederverwendbar und kann von Hand oder im Geschirrspüler abgewaschen werden. Es ist für 10 Rappen im Volg erhältlich und passt in jede Tasche. Im Handschuhfach deponiert, kann der «Gabel-Löffel» ein nützliches Utensil sein, wenn es mal schnell gehen muss und zwischen zwei Terminen spontan ein Besteck benötigt wird.

Titelfoto: Beim Picknick im Grünen oder beim Feiern mit quirligen Kindern: Einweggeschirr ist oft praktisch. Ist es aus Karton, trifft man eine nachhaltige Wahl.

Wir alle können etwas tun

Sommerfeste nachhaltig planen von A wie Ankündigung bis W wie Windlicht
Mit einigen Tipps wird der private Anlass zu einer durch und durch nachhaltigen Angelegenheit. Das fängt bei der Ankündigung an: Wer digital oder telefonisch einlädt, spart Papier, Patrone und Porto. Werden die Gäste direkt mit der Einladung über die Anreisemöglichkeit mit dem öffentlichen Verkehr informiert, animiert dies zur umweltfreundlichen Hinfahrt. Als nachhaltige Dekoration eignen sich Naturmaterialien, die man im Wald oder im Garten findet; Kräuter, Wiesenblumen oder essbare Deko kann man zudem als Gastgeschenk mitgeben. Nach Einbruch der Dunkelheit sorgen solarbetriebene Gartenlampen, Windlichter, Kerzen oder Fackeln für eine nachhaltige Beleuchtung – und verbreiten zugleich eine gemütliche Stimmung und wohlige Wärme.

Geben Sie ihren Suchbegriff oben ein und bestätigen Sie mit Return. Abbrechen mit Esc.