Ein Unternehmen der fenaco

Die Volg Konsumwaren AG gehört zur fenaco Gruppe, die 1993 durch den Zusammenschluss von sechs Landwirtschaftlichen Genossenschaftsverbänden entstanden ist. Die fenaco versorgt die Landwirte mit Produktionsmitteln, übernimmt deren Erzeugnisse, veredelt diese und vermarktet sie. Zudem betreibt die fenaco die Detailhandelsketten Volg und LANDI und verkauft AGROLA Brenn- und Treibstoffe.

Die Nähe von Volg zu den Schweizer Bauern spiegelt sich in jedem Volg-Laden wieder: Sie sind wichtige Vermarkter von Erzeugnissen aus heimischer Scholle.

LANDI

Die Marke Landi steht für rund 300 landwirtschaftliche Genossenschaften in der ganzen Schweiz. Sie verfügen über ebenso viele Verkaufsstellen, die sich mit ihrem attraktiven Angebot für Hobby, Freizeit, Kleintiere, Haus und Garten auch bei den Konsumentinnen und Konsumenten einer wachsenden Beliebtheit erfreuen.


Agrola TopShop

Die TopShop-Kundschaft ist bunt gemischt. Sie alle schätzen das Sortiment, das ein „Notfall-Angebot“ bei weitem übertrifft: Brot, Sandwich, Käse, Fertigsalate, Getränke ein feines Stück Fleisch. All dies und noch vieles mehr kann man in den TopShop Tankstellenshops praktisch jederzeit einkaufen: Von morgens früh bis abends spät, auch an Wochenenden.


Volg Weinkellereien

Seit 1899 keltern und vermarkten die VOLG Weinkellereien Deutschschweizer Weine. Daneben pflegen die VOLG Weinkellereien aber auch den Rebbau und verfügen über drei eigene Rebstationen in Hallau, Malans und Winterthur mit einer gesamten Rebfläche von 50 ha.


Divino

Die DIVINO-Shops bieten selektionierte und prämierte Weinspezialitäten aus dem In- und Ausland zum bestmöglichen Preis-Genussverhältnis an.