Volg Konsumwaren AG

Die Volg Konsumwaren AG beliefert 563 Volg-Läden, 402 Freie Detaillisten sowie 81 Agrola Tankstellen-Shops (Zahlen 2014). Sie alle profitieren von einem umfangreichen Dienstleistungspaket der Volg Konsumwaren AG. Die Marketing-Organisation setzt aufgrund von Marktzahlen und eigener Erfahrungen die Sortimente zusammen, entwickelt die gesamte Kommunikation zum Konsumenten (Werbung und Verkaufsförderung) und gewährleistet eine effiziente Logistik und zuverlässige Belieferung der Verkaufsstellen.

Spezialist für den kleinflächigen Lebensmitteldetailhandel

Die Volg Konsumwaren AG erbringt ihre Dienstleistungen in verlässlicher Partnerschaft und zu Bedingungen, die es den Verkaufsstellen ermöglichen, einen leistungsfähigen Dorfladen wirtschaftlich zu führen. Die klare Sortimentsgliederung erleichtert den Läden, ein für ihre Ladengrösse optimales Gesamtsortiment anzubieten. Eine bedarfsgerechte und praxisnahe Aus- und Weiterbildung für das Verkaufspersonal trägt weiter dazu bei, dass die Verkaufsstellen ihre Geschäftstätigkeit entsprechend dem Leitsatz „frisch und fründlich“ führen können.

Leistungsstarke Logistik

Die Verteilzentrale in Winterthur beliefert alle Verkaufsstellen mit einem Vollsortiment Food/Nearfood und knapp die Hälfte aller Läden mit Frischprodukten, Früchten und Gemüse. Die Frischdienste in Landquart (GR) und Oberbipp (BE) sind die Frischprodukte-Drehscheiben für die Verkaufsstellen in Graubünden respektive im westlichen Teil des Wirtschaftsgebiets.