„Typisch Schweiz – Typisch Volg“

Der Bio-Pionier von Sachseln

In Sachseln im Kanton Obwalden produziert die Bio Familia AG für Volg seit Jahren echtes Schweizer Birchermüesli. Mit natürlichen Zutaten und viel Kompetenz.


Peter Odermatt ist seit bald zehn Jahren CEO der Bio Familia AG in Sachseln.


Vier Fragen an Peter Odermatt:

Herr Odermatt, was ist die Bio Familia AG?
„Wir sind eine grosse Familie mit knapp 200 Mitarbeitenden. Seit 1959 produzieren wir Qualitäts-Bio-Müesli in Sachseln im geografischen Herzen der Schweiz. Mit der Produktion von genussbereiten Bio-Birchermüesli hat das Unternehmen vor 60 Jahren in der Schweiz Pionierarbeit geleistet. Heute exportieren wir in die ganze Welt.“

Was sind die Stärken Ihres Unternehmens?
„Unser Anspruch an uns selbst ist: Wir produzieren das beste Müesli der Welt! Dies gewährleisten wir mit Topmitarbeitenden, modernen Anlagen und durchdachten Prozessen, besten Zutaten und regelmässigen Stichproben inklusive Blinddegustationen. Wir sind am Puls der Zeit, wissen, was der Konsument will und erkennen die neusten Trends schnell. Auch Umwelt und Arbeitsethik werden bei uns grossgeschrieben. Nur so können wir den Qualitätsstandard hoch halten und dadurch Vertrauen bei den Konsumenten schaffen.“

Was verbindet Sie mit Volg?
„Volg beliefern wir seit den Anfängen unserer Unternehmensgeschichte. Darauf sind wir stolz und dafür sind wir dankbar. Die Zusammenarbeit ist partnerschaftlich und konstruktiv. Volg ist ein wichtiger Kunde und führt ein breites Sortiment von Familia im Angebot.“

Was ist das Besondere am Volg Birchermüesli?
„Die Zutaten. Sie sind von bester Qualität, teilweise von Hand verlesen und verarbeitet. Die Haferflocken sind zart im Biss, die Dinkelflakes geben dem Müesli Leichtigkeit und die Apfelflocken aus Getreide, Zucker und Äpfeln machen es sämig. Die Haselnüsse werden in einer alten Kaffeerösttrommel geröstet, die ihnen das unverkennbar gute Aroma verleiht.“