Feins vom Dorf

Lokale Spezialitäten bei Volg

Saftige Früchte, knackiges Gemüse und frische Eier vom Bauernhof, feiner Honig vom Imker um die Ecke, Wein aus der Nachbarschaft oder knuspriges Brot aus der Dorfbäckerei – seit jeher arbeitet Volg eng mit lokalen Produzenten zusammen. Diese bewährte Partnerschaft ist für Volg-Kunden auch optisch sichtbar: Unter dem einheitlichen Label „Feins vom Dorf“ sind in allen Volg-Läden lokale Spezialitäten erhältlich, die direkt aus dem Dorf oder aus einer Nachbargemeinde stammen – von Produzenten, die man häufig sogar persönlich kennt und die hinter ihren Erzeugnissen stehen.

Nahe beim Kunden und beim Produzenten
Volg zieht bei der Auswahl der „Feins vom Dorf“-Produkte den geografischen Rahmen ganz bewusst enger als dies bei regionalen Erzeugnissen sonst üblich ist. Die Linie „Feins vom Dorf“ ist Ausdruck der tiefen lokalen Verwurzelung von Volg und entspricht ganz der Philosophie des Unternehmens, Erzeugnisse aus der Nachbarschaft in den Volg-Läden anzubieten. Volg-Kundinnen und -Kunden können also sicher sein: Wo in ihrem Laden „Feins vom Dorf“ draufsteht, steckt auch „Feins vom Dorf“ drin.

Beck Lieferant
Gemüse Lieferant

In Brütten versorgen Michael Holenstein von der Bäckerei Bosshart und Landwirt Heinz Indergand ihren Dorfladen täglich mit frischen Produkten.


Liferant Honig
Liferant Honig

Von Hobby-Imker Fritz Senn stammt der gluschtige Honig im Hittnauer Volg.


Liferantin Müesli
Liferantin Müesli

Andrea Bach liefert feine Fruchtmüesli von ihrem „Mühlilade“ direkt in den nahe gelegenen Volg Hittnau.