Sortiment

Die Volg-Verkaufsstellen bieten ihren Kunden ein vielfältiges Sortiment für den täglichen Bedarf an. Je nach Ladengrösse umfasst das Angebot zwischen 2500 bis 5000 Produkte aus allen Warengruppen: frische Früchte, knackiges Gemüse, Brot, Milch- und Molkereiprodukte, Getränke, attraktive Weine, Fleisch aus naturnahen Betrieben (Label AGRI NATURA), Vorratsartikel und viele weitere Lebensmittel bis hin zu Produkten aus dem Haushalts- und Körperpflegebereich. Der Anteil an inländischen Produkten ist dabei überdurchschnittlich gross: Über 70 Prozent des Sortiments stammt aus der Schweiz.


Frischprodukte

Die Frischprodukte bilden den Mittelpunkt in den Volg-Läden. Auf rund einem Drittel der gesamten Verkaufsfläche bietet der Volg eine vielfältige Auswahl an Frischprodukten an.


Markenartikel

Das hat Tradition: Markenartikel und Volg gehören zusammen, verfolgen doch beide die gleichen qualitativen Ziele. Im Volg findet der Kunde deshalb fast alle bekannten Markenprodukte.


Volg Hausmarken

Für jeden Geschmack und jedes Budget das passende Produkt: Unter den beiden Produktlinien Volg-Familienpreis und Volg-Marke sind in allen Volg-Läden preisgünstige Hausmarken erhältlich. Mehr


Weinsortiment

Das Weinsortiment bei Volg umfasst über 200 verschiedene Weine aus aller Welt, die meisten davon im günstigen bis mittleren Preissegment. Selbst in den kleinsten Dorfläden steht den Kunden ein aktuelles und attraktives Weinangebot aus den verschiedensten Provenienzen zur Auswahl.


„Typisch Schweiz – Typisch Volg“

Die Etikette „Typisch Schweiz - Typisch Volg" kennzeichnet Produkte, welche von mittelständischen Schweizer Betrieben stammen. „Typisch Schweiz - Typisch Volg“ ist Ausdruck der Grundhaltung von Volg, die Existenz kleiner bis mittelgrosser Schweizer Betriebe – und damit Arbeitsplätze in der Schweiz – nachhaltig zu sichern. Mehr


„Feins vom Dorf“

Unter dem Label „Feins vom Dorf“ sind in allen Volg-Läden lokale Spezialitäten erhältlich, die direkt aus dem Dorf oder aus einem Nachbardorf stammen. Zum Angebot gehören beispielsweise Eier, Früchte und Gemüse vom Bauern aus dem Dorf, Brot vom örtlichen Bäcker, Honig vom Imker oder auch Wein aus der direkten Nachbarschaft. Mehr