Überbackene Poulet-Speck-Rölleli

Varianten:

Menugang - Hauptgang mit Fleisch/Fisch

 

Zutaten für 2 Personen:

90 g
Crème fraîche
1 EL
Maizena
3  
Tomaten, getrocknet, in Oel eingelegt oder 3 TL Tomatenpesto
2 1/2  
Basilikumblätter, frisch
250 g
Pouletbrust
50 g
Bratspeck
75 g
Mozzarella, in Scheiben geschnitten

Zubereitung

1. Maizena unter die Crème fraîche und rühren. Tomaten oder Tomatenpesto und Basilikumblätter mit dem Stabmixer unter die Masse mixen. 2. Pouletbrust in ca. 16 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Pouletstücke mit Bratspeck umwickeln. 3. Crème-fraîche-Masse in eine Gratinform geben. Die Poulet-Speck-Rölleli in die Gratinform verteilen und mit Mozzarella bedecken. 4. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen (Rost in der Mitte) die Poulet-Speck-Rölleli während 30 Min. mit Ober- und Unterhitze überbacken.

Tipp

Tipp: Zu diesem Gericht passt Trockenreis oder Spätzli.


Rezeptbewertung

Bewerten Sie das Rezept, indem Sie auf die Anzahl Sterne klicken: